HTV startet „auf Schalke“

Handball-Oberliga: Bommern erster Gast

Hemer Handball-Oberligist HTV Hemer startet, so hat es erst einmal die Staffelleitung geplant, am 3. Oktober in die neue Saison. Das Team von Trainer Pedro Alvarez muss zuerst beim FC Schalke 04 antreten. Erster Gast im Grohe Forum ist Aufsteiger Bommern.

Der Terminüberblick: 
3. Oktober FC Schalke 04 – HTV Hemer 
10. Oktober HTV Hemer – TuS Bommern 
24. Oktober HSC Haltern-Sythen – HTV Hemer 
31. Oktober HTV Hemer – SF Loxten 
7. November HTV Hemer – Soester TV 
14. November TuS Ferndorf II – HTV Hemer 
28. November HTV Hemer – HC Bergkamen 
5. Dezember HTV Hemer – FC Schalke 04 
12. Dezember TuS Bommern – HTV Hemer 
16. Januar HTV Hemer – TuS Haltern-Sythen 
23. Januar SF Loxten – HTV Hemer 
30. Januar Soester TV – HTV Hemer 
6. Februar HTV Hemer – TuS Ferndorf II 
20. Februar HC Bergkamen – HTV Hemer

Anschließend spielen die jeweils vier besten Teams beider Staffeln den Aufstieg aus. Die jeweils letzten vier Mannschaften treffen in der Abstiegsrunde aufeinander. kuk

Text: IKZ, kuk